Guten Rutsch – auch für Veganer.

31Dez07

Chicken Fried Bacon

Eine echte Alternative zum herkömmlichen Silvestermenü.

Und ein Appetithäppchen für die vegane Gemeinde.

Esst, trinkt und seid fröhlich.



13 Responses to “Guten Rutsch – auch für Veganer.”

  1. Ich glaube, mein Cholesterin ist gerade auf 500 hochgeschnellt – nur vom Zugucken. Die Steaks sahen bis zu dem Moment gut aus, bis jemand begann, das rohe Fleisch mit einem Werkzeug zu misshandeln.
    Dir auch einen guten Rutsch und porenfreie Kochsendungen!

  2. 2 fressack

    Die haben da eben noch zusätzliche Poren angebracht.
    Dir auch einen guten Rutsch.

  3. Nein, nein, die Poren waren schon dran. Das Werkzeug war der Porenöffner, der macht sie auf, damit sie im heißen Fett geschlossen werden können. Ein wunderbares Lokal!

  4. 4 fressack

    Genau, das ist die Lösung!
    Wäre eine Marketingidee: Der Porenöffner!
    Hurra.
    Guten Rutsch nach Berlin.

  5. 5 B

    Ein Hurra dem Porenöffner! Jedenfalls weiss ich nun, was bei uns zum Neujahrsbrunch auf den Tisch kommt. Gibt es einen besseren Weg, so das neue Jahr voller Vorsätze zu beginnen?! Guten Rutsch allerseits…

  6. Wünsche ebenfalls einen guten. Man rutscht im Goldenen Engel, nehme ich an?

  7. Wäh, sowas aus der Fritierbude muß ja nun auch nicht sein.

    Alles Gute für das neue Jahr und weiterso mit diesem unterhaltsamen Blog.

  8. 8 fressack

    Dank & gute Wünsche an alle.
    @Chris: Nein, ich rutsche zuhause – wahrscheinlich von der Couch.
    Heute ist mit Heiligabend mein zweiter freier Tag seit 25.Oktober.
    Es gibt lauter feine Häppchen, dazu 2004 Voyou de Katz, Klur, Alsace, 2006 Riesling Kabinett Robert Weil, Schampus. So richtig zum von-der-Couch-rutschen.
    dazu Dinner for one, so oft es geht.

    Im Engel ist dann morgen ab 14:00 Uhr Katertag.

  9. A guad’s neis!

  10. Dann ebenfalls ein gutes Neues, gut blog! Die Leberwurstbrote lassen wir uns selbstverständlich schmecken. Wenn es auch eher selbstgemachte dänische Leberpastete sein dürfte.

  11. In einem Rezept der Frankfurter Rundschau wurden sogar beim Gemüse die Poren geschlossen…

    Ein gutes, erfolgreiches und kreatives Neues Jahr wünsche ich Dir!

  12. hallo fressack: ein gutes neues Jahr ! im Engel, auf der Couch und am TV ! Ein treuer Leser.

  13. Ein engelhaftes, fleischgehaltiges und äppelwoi-reiches Jahr mit noch mehr Kochsendungen für Dich!!!

    Lieben Gruss und alles Gute!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: