Archive for Januar 18th, 2010

Ich bin ja von angeborener Scheu und Zurückhaltung. Echauffieren kann ich mich normalerweise nur, wenn ich sehe, dass jemandem Unrecht getan wird. Zum Beispiel, wenn ein Tier nicht artgerecht gehalten,  geschlachtet oder verarbeitet wird und sich das auf meinen Genuss auswirkt. Oder wenn jemand mir Unrecht tut.  Bloggerkollegin Ava Odoemena, die wackere Tierrechtsstreiterin, hat mich […]


Was man beim Suchen im Keller nicht so alles entdecken kann… Der Wein, einst vom Winzer als Gratisdreingabe beim Aufkauf seiner letzten 71er Rieslingauslesen bekommen, galt für mich als ausgetrunken. Und 1987 war ein schlechtes Jahr, an Lagerfähigkeit nicht zu denken. Da ich ja ein Sparbrötchen bin, schütte ich nichts weg, was ich nicht vorher […]