Katholische Kirche – auf der Höhe der Zeit.

06Mrz09

Off topic und gerade frisch aufgeregt erkläre ich hiermit den Grund, warum ich nicht religiös bin:

Ein existierender und/oder gütiger Gott hätte das ganze massgebliche Gesocks vom Pontifex über Williamson bis zu Erzbischof Cardoso Sobrinho längst mit einem Blitz beim Scheissen getroffen.

Haut mir bloss ab.



2 Responses to “Katholische Kirche – auf der Höhe der Zeit.”

  1. Glaub ich nicht.
    Ich glaube, Gott, sofern es ihn gibt, überlässt die Drecksarbeit dem Teufel. Wie alle erfolgreichen Manager. Die Arbeit und die Drecksarbeit übernehmen andere.

  2. Von wegen Religiosität: Ich bin ein überzeugter Pastafarian, also ein Anhänger der Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters. Guckst du hier:

    http://blog.rewirpower.de/index.php/2009/03/23/das-fliegende-spaghettimonster/

    kompottsurfer

    P.S.: Wie schaut’s eigentlich mit einem Termin für fresspublica-09 aus?


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: