Die Küchenschlacht. – Was soll das?

16Jan08

Sind das wirklich die Gewinner der Show „Das perfekte Dinner“?

„Avanti Dilettanti“, wie unser Ex-Aussenminister zu sagen pflegte. Horst Lichter tut mir leid, weil er offensichtlich nicht das sagen darf, was er eigentlich will. Die ganze Veranstaltung lässt Schlimmstes erwarten, wahrscheinlich gibt es am Freitag bei Kerner Würstchen mit Senf, dargeboten vom Gewinner. Dann müsste zwangsläufig aber auch Steffen Henssler dabei sein. Immerhin hat es ihm geschmeckt.

Hier zeigt sich, wie die dritte Recyclingrunde einer zweitklassigen Kochshow durch die Einbindung in andere Formate (um diese aufzuwerten?) sich totläuft.

Gebt dem Lichter mal eine eigene Sendung, wo er mal so richtig vom Leder ziehen darf, am besten nach 22:00 Uhr, wegen des Jugendschutzes.



7 Responses to “Die Küchenschlacht. – Was soll das?”

  1. Das haben die mit Absicht gemacht: Die wollen dich in die Knie zwingen! Du kannst dir das doch nicht alles reinziehen, sag mal. Ach so, du musst? Das bist du uns schuldig? Du bist ein Held!

  2. 2 fressack

    It’s all in a day’s work for Sensewatchman.
    Ausserdem mag ich Lichters anzügliche Bemerkungen und Seitenhiebe. Und weil er aussieht wie ich.

  3. Ich habe länger überlegt – ich kann es nicht anders ausdrücken… die Produktionsgesellschaft von „das perfekte Dinner“ hat zumindest noch griffigere Vorfilter gesetzt, bevor die Leute in Restaurants etc. durften (regionale „cook outs“). Beim ZDF kann sich jeder bewerben, die haben vorher nix gewonnen.

    Aber rein Medientheoretisch erfüllt die Show zwei sehr wichtige Kriterien: Bloßstellung durch Herrn Lichter und Erniedrigung für den so genannten Gewinner am Freitag.

    GNA-DEN-LOS

  4. 4 Holgi

    So langsam hängt mir diese Kochsendungsinflation zum Hals raus – besonders diese „Wettbewerbe“ unterbieten sich von Mal zu Mal gegenseitig im Niveau. Ich guck da nicht mehr hin…

    BTW:
    Frage an Radio Eriwan – Gibt es Veganer mit dem Beruf „Schlachter“?
    Antwort – Ja, die heißen Floristen…
    (Frei nach einem Zitat auf german-bash.org…)

  5. 5 fressack

    Der Brüller!
    Ich habe mich fast eingenässt.
    Mehr davon!

  6. Wussten Sie eigentlich dass das Wort „Veganer“ ursprünglich aus dem Indianischen kommt und dort bedeutet: „Der mit leeren Händen von der Jagd heimkehrt“.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: