Schuhbeck schwätzt, 4.

08Nov07

Gerade entdeckt: Schuhbeck beim Braten von – panierten – Fleischpflanzerln (bei Kerner):

„Wanns Dus normal brätst, siehst Du wie der Geschmack rausbrät, auch die Aromaten braten naus…“

Herrlich.

Ich fordere Henssler vs. Schuhbeck, vielleicht in der Kocharena?



3 Responses to “Schuhbeck schwätzt, 4.”

  1. Seit der Fonsä diesen Gewürzhandel betreibt, hat er das Wort „Aromaten“ genauso oft im Mund wie GRoucho Marx eine Zigarre.

  2. hier, der paulsen bloggt live ausser kocharena:
    http://antsinp.antville.org/stories/1718216

  3. 3 fressack

    Habe dem Paulsen meinen Respekt ausgesprochen. Auch brauche ich jetzt nicht mehr zu schreiben. Kann mich dann den wahren Werten widmen: Nach Prison Break schau ich mir Henssler an.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: