Schuhbeck schwätzt, 2.

11Aug07

Gestern, Kerner. Es geht um Chilis und deren Schärfe.

Schuhbeck: „Der Habanero ist der schärfste Chili der Welt, der hat 300.000 Scoville.“

Schärfer ist der Red Savina, eine Neuzüchtung des Habanero mit ca. 550.000 Scoville-Einheiten und – seit kurzem wissenschaftlich nachgewiesen – der Bhut Jolokia aus Assam mit 1.040.000 SU (Scoville-Einheiten).

Aber jetzt wird’s wieder lustig:

„Wenn Sie das Capsaicin (der Stoff, der scharf ist, d.A.), diese Kerndln nehmen, die ham 16 Millionen Scoville.“

Ich mag ihn trotzdem.



4 Responses to “Schuhbeck schwätzt, 2.”

  1. wenn man das in die augen bekommt, ist es egal ob 300000 oder 300millionen, man moechte nur sterben. und ich kriege chilis immer irgendwohin, wos wehtut.

  2. 2 fressack

    Beim Kochen? Das passiert. Handschuhe tragen, Hände waschen etc. –
    Beim Essen? Ungeschickt….
    Man wagt gar nicht nachzudenken, wohin überall…. ;-))

  3. Ich schaff das auch immer. Mit Handschuhen kann ich nicht kochen, ich wasch mir die Hände dauernd, aber irgendwann wisch ich mir über die Augen und … yabbadabbaduh! Aber ich habe festgestellt: nicht nur das Chili-Fressen kann man trainieren, auch das Chili-in-die-Augen-Wischen. Meine Augen vertragen schon viel mehr und viel schärfere Chilis als früher. Die Getrockneten aus der Metro machen mir nur noch müde Lachfältchen.

  4. 4 fressack

    Dann kannst Du die nächste Stufe erklimmen: die frischen aus der Metro…;-)
    Die haben übrigens immer öfter neben den Gemüsepeperoni und Thai-Chilis die Habaneros oder Scotch Bonnets. Wenn man sich mal an die gewöhnt hat, erkennt man den wunderbar kirschig-zitrusigen Geschmack.
    Capsaicin löst eine Schmerzreaktion im Körper aus, und durch Gewöhnung kann die Schmerzschwelle höher gelegt werden.
    Also immer fleissig immer mehr immer schärfere Chilis essen, es lohnt sich.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: