Hermann, Poletto, Wiener schwätzen.

08Aug07

Immer wieder eine Fundgrube für Abstruses: Kerner kocht. Hier in der Wiederholung der Sendung vom 27.Juli.

Wenn man genau hinhört, gibt’s Lustiges.

Hermann: „Die Schale (der Tomaten) hat die meisten Inhaltsstoffe….das Fruchtfleisch (hat) das meiste Aroma und die Kerne den meisten Saft“

Poletto: „… (Lasagne) heisst geschichtet, sag ich mal“

Wiener: „(das typisch römische) an dem Fenchel sind Tomatenmark, Cayennepfeffer und Crème fraîche…“

Hermann: „eine tiefe Textur vom Geschmack“

Und die Poletto war wieder zweimal mit dem Probierlöffel im Essen.

Lecker war’s dennoch.



2 Responses to “Hermann, Poletto, Wiener schwätzen.”

  1. Du hörst offensichtlich genau zu ! Ich, der ich neben dem TV noch anderweitig mich beschäftige (Schokolade knabbern, Zeitung lesen, Frau L. zuhören etc.) höre solche Aussagen selten bis nie. Eben darum. Drum freue ich mich, wenn ich das Verpasste hier nachlesen kann.

  2. 2 fressack

    Danke für das Kompliment. Als ehemaligem Germanisten sträuben sich mir schon die Fussnägel bei schlechter Sprache; wenn dann aber noch – wohlformuliert – Unsinn verbreitet wird, muss ich irgendwie einschreiten.
    Vielleicht sollte ich den Verein „Sensewatch“ gründen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: