Das 5. Element

12Jul07

schoppe.jpg

Das besser werdende Wetter hat es verlangt: Abendbrot draussen. Unter raschelnden Blättern gute rustikale Küche (Schnitzel, ich gebe es zu) und dazu des Hessen Lebenselixir, handwerklich gekelterter Apfelwein. Erfrischend, kalorienarm, belebend und annähernd geschmacksvielfältig wie der Traubenwein.

All Ihr Fremden solltet uns beneiden.

Und ehe jetzt Fragen kommen: Ja, ich habe auch zuhause immer einen Vorrat vom Kelterer meines Vertrauens im Kühlschrank.

Heute wird er aber knapp.



No Responses Yet to “Das 5. Element”

  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: