Gastronomische Terminologie. – Kellnerdeutsch.

27Jun10

Die drollige Bedienung auf den Wunsch nach einer separaten Weinkarte:

Ach, Sie meinen die mit den zuenen Flaschen?



One Response to “Gastronomische Terminologie. – Kellnerdeutsch.”

  1. Für den Herrn mit den abben Haaren? Brüller!!!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: