Archive for Mai, 2010

Wir sind ja nun schon einiges gewohnt. Die vegane Kaderschmiede Veganes Auge hat ja den Über- und Durchblick. Die Welt soll gerettet werden durch Etablierung eines veganen Gesamtlebenssystems. Am besten sogar mit Ava Odoemena als Führerin. Wir sind noch mehr gewohnt von den grauslichen “Rezept”seiten veganer Tütenköche. Doch was die Lichtgestalt veganen Denkens hier aus […]


Respekt. Und sie hat sogar die Haare gewaschen. Jetzt bitte neue Lieder. Bitte.


Ich konnte ihn noch nie leiden. Ein Ministerpräsident, den man hochrichterlich abgesegnet öffentlich als Lügner bezeichnen darf, ein Fasler vor dem Herrn, der die “jüdischen Vermächtnisse” erfand, ein unsäglicher Ausländerhetzer, kurzum, eine Rektalöffnung vom allerfeinsten. Jetzt glaube ich ihm auch kein Wort. Das stinkt. Irgendwann vielleicht werden die wahren Gründe für den plötzlichen Rücktritt ans […]


Da hier plötzlich so ein Wind aufkommt und es in anderen Blogs auch schon säuselt, muss ich doch mal meine Grundhaltung erläutern. Ich dulde grundsätzlich erst einmal jeden. Jeden Idioten, jedes Genie, Politiker, Wissenschaftler und auch Unterhaltungskünstler. Selbst Kleriker dürfen sich meinetwegen tummeln. Meine Toleranz ist ziemlich gross und es bedarf schon grober Verfehlungen wie die […]


Lena, 2.

23Mai10

Gerade im Interview gehört: I will celebrate my birthday with many partyhats. Everybody becomes a partyhat.  Oh, oh.


Lena.

14Mai10

Zwischen Joe Cockers Luftgitarre und den Tanzschritten von Helge Schneider. Netter, fast australischer Akzent; aber die Haare!


ACH. Das habe ich im ersten Moment auch gedacht. Endlich gibt es ein ApfelweinCentrumHessen. Das ist eine schöne Entwicklung nach all den Jahren der Versenkung im Unbedeutenden, Missachteten. Der Apfelwein, von Fremden gehasst, bestenfalls ignoriert, von Einheimischen nur noch als billiges Rentnergetränk angesehen, von der Jugend abgelehnt und überhaupt auch bei den Schönen und Reichen einfach […]



Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.