Uffgemacht werd. – Offiziell.

28Apr09

Zwar sind noch nicht alle Birnchen geschraubt, es fehlen noch ein paar Bilder, noch nicht alle Frolleinchen haben probegearbeitet, aber der Schoppen läuft und aus der Küche duftet es köstlich. Uff is.

Wir geben uns aber die Ehre, einzuladen, nicht nur zum Maibockanstich der Hausbrauerei am

Samstag,  2.Mai ab 11:00 Uhr

mit Kartoffelbratwurst vom Grill und unserem legendären Kartoffelsalat, sondern auch zur

offiziellen Eröffnung am Samstag,  9.Mai 2009 ab 17:00 Uhr.

Es spielt im Hof die Steve-Scondo-Band Chicago-Blues bei freiem Eintritt und Schmankerlkarte.

Wer einen Ausdruck dieses Artikels mitbringt und glaubhaft versichert, ein treuer Leser dieses Blogs zu sein, erhält einen Begrüssungsschoppen – oder zwei.

Bei dieser Gelegenheit weise ich nochmals auf die fress:publica09 hin, die am 13.06.2009 in diesen unseren neuen Räumen stattfinden wird.

Ich hoffe, Euch alle in meiner neuen Gruft, dem

Historischen Wirtshaus Zum Neuen Bau

Hauptstrasse 44

63477 Maintal-Hochstadt

Tel.: 0 61 81 – 4 88 00

bergüssen zu können.

Ich brauche jeden Cent.

Und bitte keine Elternstammtische.

Gude secht

Euer Wirt.



6 Responses to “Uffgemacht werd. – Offiziell.”

  1. Hach, wenn ich nicht so weit weg von all diesen Genüssen wohnen würde…

    Aber sollte ich jemals in der Gegend sein, dann komme ich vorbei. Mit Ausdruck dieses Artikels.
    Und nein, ich bin kein Elternstammtisch. Noch nicht. :D

  2. Prima, ich komme gerne am 13.06. und lasse einen Cent da ;-), hast du eine Übernachtungsempfehlung wie beim letzten Mal?

  3. 3 Biba

    Sehr geehrter Herr Fressack,

    gerne würde ich mit einigen Lieben bei Ihnen einkehren.
    Wir sind konsumstarke Bürger der Gemeinde Hochstadt, aufgeschlossen und tolerant.
    Da es sich bei unserer Truppe tatsächlich um einen Elternstammtisch handelt, frage ich höflichst an, ob sie uns trotz ihrer negativ besetzten Überzeugung bewirten wollen.

    Gruß

    Biba

  4. 4 Biba

    PS: Und noch eine Frage: Bieten Sie auch Kochkurse für die Hessische Küche und die gehobene Küche an? Leider sind alle Kochkurse in der Umgebung belegt. Besonders würde uns interessieren wie man Soucen macht. Also dunkle, helle, reduzierte und für unseren Dickerchen kalorienarme. Wir würden auch das übliche Salär zahlen.

  5. toi, toi, toi und schöne feier am samstag. alles gute für die neue gruft wünscht die genussmousse-crew

  6. Alles Gute für die Neueröffnung! Wie Ulrike würde auch ich mich über eine Übernachtungsempfehlung in der Nähe freuen. Irgendwelche Tipps?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: