Archive for November, 2008

Zum vorherigen Geschehen passt doch auch das hier. Wenigstens hatte der Dinosaurier keinen Durchfall.


Angeregt durch das hier und einige Kommentare dazu, frage ich mal Wie halten es denn die Veganer mit Oralverkehr?


Zur besten Wochenendsendezeit möchte ich auch einmal mitmischen. Wenn Schuhbeck Käsetoast mit Marmelade zubereiten darf, möchte ich gerne einmal öffentlich vor Millionenpublikum ein Leberwurstbrot schmieren. Ich mach’s auch für die Hälfte.


Schuhbeck doziert über Käse. Ich erinnere mich – an Mathias Beltz, verstorben: Parmesan und Partisan – wo sind sie geblieben? Partisan und Parmesan – alles wird zerrieben.


kabeleins, seit dem Verschwinden des Grobkochs Henssler bei VOX der TV-Kanal für kulinarische Unterhaltung, hat die neuen Küchentrends entdeckt: “Für die Feinschmeckerparty gibt es drei Gerichte aus der Nouvelle Cuisine“ “Cappuccino von Gänseleber mit feinen Geflügelstückchen, ein Gericht aus der Nouvelle Cuisine“ Oder – bislang auch mir unbekannt: “Chef Dennis schneidet…die Lammzunge, erhat sich der […]


Auf der Suche nach einer winterlichen Vorspeise haben wir wieder etwas zusammengehauen: Wir backen in einer Springform einen 3-2-1-Quicheteig mit hochgezogenem Rand blind. (Herkömmliche Rezepte funktionieren alle). Sodann lassen wir ca. 450-500 Gramm selbstgekochten Rotkohl gut abtropfen, besser noch ausdrücken, zerkleinern ihn in der Küchenmaschine oder hacken ihn fein. Zwei geschmorte Entenkeulen befreien wir von […]


Zur Feier des Tages ein Rezept meines Freundes Guy Bastian, ehemals Küchenchef in Ernos Bistro, Frankfurt: Nègre en Chemise- Mohr im Hemd 1    Packg.    französische Löffelbisquits mit 1    Packg   Kokosmakronen zerbröseln und in eine Glasschüssel füllen 125 g   bittere Kuvertüre in 1/4 l   Milch bei kleiner Hitze zergehen lassen. 5 Blatt Gelatine in 1/2 Glas […]



Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.